Leserbriefe/Kommentare



Lieber Leser,

die Affäre „Abriss Bruckhof“ schlägt hohe Wellen. Die Artikel darüber im Merkur, der Bildzeitung und insbesondere zur BR-Sendung „Quer“ samt Weiterverbreitung  über  YouTube und Facebook haben hohe Wellen geschlagen und schon tausende  – für Herrn Moser überwiegend positive - Kommentare ausgelöst (jeweils nach den Artikeln eingebendet) auf die wir nachstehend verweisen:

YouTube: Behörden wollen Historischen Hof abreißen | quer vom BR - YouTube

Facebook: Bauer oder nicht Bauer?

Münchner Merkur: Landwirt bangt um sein Zuhause

    Leserbriefe zur OpenPetition „Stopp Abriss Bruckhof von Siegfried Moser“
     
01.09.2021    Was stimmt an der LRA-Pressemitteilung?
     
08.07.2021   Wolfgang Kühnl (Marktoberdorf):
Eine nachhaltige und tierwohlverträgliche Landwirtschaft in einem historischen Anwesen ist wesentlicher Bestandteil im dortigen Landschaftsraum. Die betriebliche (kleinbäuerliche) Struktur ist nicht nur aus ökologischen Gründen erhaltenswert und förderfähig, sondern auch baurechtlich zulässig. Eine Intensivierung der betrieblichen Ausrichtung würde gerade in einem Schutzgebiet den angestrebten naturschutzfachlichen Zielen in keiner Weise entsprechen. In der historischen Karte im BayernAtlas ist der "Bruck-Hof" schon zu Anbeginn vermessungstechnisch erfasst.
     
07.07.2021   Birgit Krauße an Staatsminister Hubert Aiwanger (Unterstützungsersuchen zur Rettung des Bruckerhofes)
     
01.07.2021   Dr. Volker Zahn, Kreut/Peiting (Arche-Noah-Hof) (PDF)
     
Juni 2021   Dem Landschaftsschutzgebiet schadet es mehr, wenn Herr Moser jeden Tag mit einem Verbrennerfahrzeug (Elektrofahrzeuge sind ein ökologischer whorst case) zum und vom Hof fährt. Was stört daran den Landschaftsschutz, wenn sich ein alter Mann in ein Bestandsgebäude eine Wohnung einbaut? Hr. Mosers Arbeiten sind unter ökologischen Gesichtspunkten nur zu loben, er hilft der Natur damit im Landschaftsschutzgebiet.

ImpressumDatenschutz











































Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.

   
 Datenschutzerklärung