Abrissverantwortliche



Die für den drohenden Abriss des Brucker Hofes Verantwortlichen:

Entscheidungen werden von Personen getroffen, deren direkte Verantwortlichkeit der Behörde oder dem Gericht zugeordnet wird, für die sie tätig sind. Direkte eigene Verantwortlichkeit verschwindet so praktischerweise hinter der Autorität des Staates.

Wer ist in der Sache „Brucker Hof“ für was verantwortlich?

1. Das Landratsamt hat den „Abrissbescheid Brucker Hof“ verfasst.
    • zuständige Landrätin in Weilheim-Schongau : Frau Andrea Jochner-Weiß
    • zuständiger Bescheidsverfasser/Bauamtsleiter: Rainer Schömig

2. Das Verwaltungsgericht München hat den Abriss des alten Brucker Hofes und des Maschinenstadels bestätigt.
    - zuständige Richter am Verwaltungsgericht München:
      Richter Johann Oswald, Richterin Lafuente-Cerdá, Richter Lehmann

3. Der bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat die Berufung gegen
    das Ersturteil bzw. den Abrissbescheid nicht zugelassen.
    - zuständige Richter am BayVGH (1. Senat):
      Richterin Beck, Richterin Widmann und Richter Fritsch

ImpressumDatenschutz











































Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.

   
 Datenschutzerklärung